Projekt: Die SWTOR Gilde "Hauch der Ewigkeit"

Wir haben schonmal die ersten Rahmenbedingungen der zukünftigen Gilde festgelegt. Das ganze wird die nächsten Wochen als Flyer erscheinen. Hier die Textform:

Die Organisation

Vorwiegende Aufgabe der Organisation ist es, mit ihrem Wissen als Berater einzelner Senatsmitglieder zu fungieren.  Informationen über Völker, Konflikte, Planeten und Persönlichkeiten zu beschaffen sind dabei elementarer Bestandteil.

Häufig kommt es dabei zu Auseinandersetzungen, weswegen die Fähigkeit Waffen zu führen unumgänglich ist. Da die auftragsgebenden Senatsmitglieder großen Wert auf Geheimhaltung der Informationen legen (um sich einen Vorteil gegenüber ihren Kollegen zu sichern) gibt es innerhalb der Organisation unterschiedliche Geheimhaltungsstufen, verbunden mit Rechten und Pflichten.

 

Die Hierarchie

Die Leitung ist das oberste Organ und fungiert als Sprachrohr zwischen Auftraggebern und den einzelnen Mitgliedern der Organisation. Sie besitzt alleine das Recht Personen  einzuladen oder zu entlassen. Sie besitzt ebenso Zugang zu allen Informationen und anderen Mitteln der Organisation.

Die Offiziere genießen eine nahezu ebenbürtige Rolle. Sie erhalten zu fast allen Informationen Zugang, nehmen entscheidend Einfluss auf die Politik der Organisation, da sie bei den meisten Fragen Mitbestimmungsrecht haben. Ihre Aufgabe ist vorwiegend die Führung und Leitung der Ausbildung von Mitgliedern und Anwärtern.

Die Mitglieder sind das Fundament der Organisation. Sie besitzen zwar nur beschränkten Zugang zu den Informationen und Mitteln der Organisation, dafür besitzen sie nur wenig Pflichten und können sich sowohl durch ihr Engagement beweisen, als auch durch ihr lockeres Auftreten hervorragend zum Arbeitsklima beitragen. Ihre Aufgabe besteht hauptsächlich darin, neue Anwärter zu finden und als deren Paten zu fungieren.

Die Anwärter sind neue Mitglieder der Organisation. Sie besitzen nur wenige Rechte und Pflichten. Sie haben die Möglichkeit sich innerhalb von 30 Tagen mit ihren zukünftigen Aufgaben vertraut zu machen, sich einen Freundeskreis im Ewigen Hauch aufzubauen und zu entscheiden, ob sie bleiben wollen, oder nicht. Sind diese 30 Tage vorbei, müssen sie eine Abschlussprüfung absolvieren, um als Mitglied aufgenommen zu werden.

Vulkane auf Hoth

Der Rat

Der Organisationsrat findet in unregelmäßigen Abständen, mindestens jedoch 1 Mal im Monat statt. Dort werden aktuelle Themen und Entscheidungen diskutiert und ggf. umgesetzt. Dabei gibt es eine unterschiedliche Stimmenverteilung:

Die Leitung und die Offiziere besitzen pro Person eine Stimme. Die Mitglieder wählen 4 Repräsentanten, die an den Ratssitzungen teilnehmen dürfen und jeweils eine eigene Stimme erhalten.

Im Rat sollten auch Vorschläge zur Verbesserung der Organisation hervorgebracht werden. Gerade dabei sollten sich die 4 Repräsentanten bereits im Vorfeld bei den anderen Mitgliedern und Anwärtern über deren Belangen erkundigen.

Im Rat werden ebenfalls Beförderungen oder Degradierungen sowie Unternehmungen, die die gesamte Organisation betreffen, besprochen.

By | 2015-08-27T11:12:00+00:00 September 28th, 2011|Archiv|0 Comments

About the Author:

Mittlerweile junge, süße 29 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem perfekten Videospiel und tollen Blogs. Mag schwarzen / versauten Humor und freut sich über den Porno, der kürzlich mit Google Glass aufgenommen wurde.

Leave A Comment