Siedler siedeln mittlerweile…

… etwas langsam. Die ersten 16 „Tutorial-Level“ ging es ziemlich fix. Aber zur Zeit sitzt man den halben Tag rum und wartet, um dann 3 Klicks zu machen und dann wieder 12 Stunden zu warten. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich hätte lieber noch etwas Beschäftigung während der Wartezeit. Naja, den Test gibt es in ein paar Tagen.


Und wer noch zufällig eine Rollenspiel Gilde für The Old Republic sucht: Hauch der Ewigkeit

Screenshot des Planeten Hoth

….11 Tage ist es her, seitdem sie die letzte Siedlung gesehen hatte. 8 Tage seitdem sie den letzten Bewohner getroffen hatte. 3 Tage seitdem sie den letzten Tauntaun erlegt hatte. Vor ihr war nichts, außer der schneeweisen Finsternis. Kein Horizont, kein Himmel, kein Boden – nur das Pfeifen des eisigen Windes und die Schmerzen in ihren Gliedmaßen. Das Stechen, wie tausende von Nadeln – anfangs mit jedem Schritt unerträglicher – doch mittlerweile hatte sie jedes Gefühl verloren. 


Sie hatte keine Hoffnung mehr, das andere Ende des Planeten zu erreichen. Sie sah sich als verloren an, nichts weiter als ein lebloser Geist –nein!  schlimmer noch – eine Totgeweihte verlassen im Nirgendwo. Sie sank zu Boden, verlor ihren Willen, ihren Mut, ihre Hoffnung – selbst das Gefühl von Raum und Zeit.  Der Schneesturm lies nach, sie lag auf dem Rücken und blickte empor. Hörte ihr Herz, mit jedem Atemzug schwächer werdend, und schließlich erloschen die Schläge – die Atmung stand still. Kein Wind blies mehr, kein Schnee fiel mehr und sie konnte ihn fühlen. Den Hauch der Ewigkeit. Über ihr, das rettende Shuttle…
By | 2013-07-24T12:06:53+00:00 September 30th, 2011|Archiv|0 Comments

About the Author:

Mittlerweile junge, süße 29 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem perfekten Videospiel und tollen Blogs. Mag schwarzen / versauten Humor und freut sich über den Porno, der kürzlich mit Google Glass aufgenommen wurde.

Leave A Comment