SWTOR Patch 1.2

Ich ignoriere im folgenden Text die Tatsache, dass es Bioware vermutlich als erste Firma geschafft hat, aus versehen den falschen Patch auf die Server zu spielen und sich diejenigen die versucht haben letzte Woche nach dem Donnerstag-Patch etwas gewundert haben, dass Gildenbankfach und das Vermächtnissystem verschwunden sind. Nein, ich werde ausnahmsweise den amateurhaften Support ignorieren und stattdessen von etwas Gutem erzählen: Den Inhalten des Updates.
Wer fleißig meine Guild Wars Vorschau gelesen hat weiß, dass ich der Meinung bin, dass das Hauptproblem der derzeitigen MMOs ist, dass sie nicht in der Lage sind sich spielerisch von WoW abzugrenzen. Mit dem Vermächtnissupdate schlägt man nun endlich mal in die richtige Kerbe. Denn man legt den Schwerpunkt auf Inhalte, die es bis dato nicht gab (auch nicht in WoW ;-)).  Man unterstützt Twinker, indem man Boni für diejenigen freischaltet, die bereits einen hochstufigen Charakter besitzen. Diese schalten die Level 50 Rasse für alle Klassen und Fraktionen frei. Dreht jetzt vermutlich manch einem Star Wars Fan den Magen um, Sith-Reinblütige in einer republikanischen Uniform zu sehen, oder einen Kopfgeldjäger, der in der Lage ist einen Würgegriff einzusetzen. Denn neben neuen Rassen schaltet man auch spezielle klasseneigene Fähigkeiten für andere Rassen frei. Habt ihr euren Soldaten weit genug hochgespielt, könnt ihr anderen Klassen die Soldaten-Granaten spendieren.

Das verwässert die Klassen zwar etwas, allerdings handelt es sich bei den freischaltbaren Fähigkeiten eher um „Kleinigkeiten“. Zwar etwas unkreativ aber immerhin praktisch sind auch die übrigen Vermächtnisfähigkeiten. Ein paar neue Emotes, ein paar Boni für den Charakter und Briefkasten und Handelsmärkte für das eigene Raumschiff. Wer sich jetzt die Hände reibt, wird allerdings überrascht sein, dass gerade letztere recht kostspielig sind und sich nur mit viel Geld und einer hohen Vermächtnisstufe anschaffen lassen. In Aussicht für 1.3 stehen ebenfalls Geld- / Erfahrungs- oder PvP-Abzeichen-Boni für Gruppenspieler innerhalb der Dungeons oder auf dem Schlachtfeld. 

Gnädigerweise hat Bioware auch wieder die Gildenbank reingepatcht. Über den neuen Dungeon oder Raid kann ich allerdings noch nichts sagen. Auch wenn es wohl vergleichbar kleinere Spielinhalte sind (anders als ein neuer Planet) empfand ich den Patch als schon motivierend. Ihn und die Tatsache, dass Spieler 30 Tage geschenkt bekommen, wenn sie bis zu diesem Wochenende schaffen einen Charakter mit Vermächtnissstufe 6 zu besitzen. Achja, und ein neues Schlachtfeld gibt es auch. Das werde ich euch allerdings in einem neuen Video vorstellen, welches ich spätestens am Wochenende hochladen werde.
By | 2013-07-24T12:06:40+00:00 April 16th, 2012|Archiv|0 Comments

About the Author:

Mittlerweile junge, süße 29 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem perfekten Videospiel und tollen Blogs. Mag schwarzen / versauten Humor und freut sich über den Porno, der kürzlich mit Google Glass aufgenommen wurde.

Leave A Comment