Keys: Natural Selection 2 und Dota 2

Während ich gerade die Downtime von Planetside 2 überbrücke und irgendwie wenig Lust auf League of Legends habe, wollte ich noch ein paar Keys, die ich per Steam geschenkt bekommen habe loswerden. Speziell handelt es sich dabei um den Multiplayershooter Natural Selection 2 und das MOBA Spiel Dota2. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass Steam zur Verwendung des Keys vorausgesetzt wird. Und ich brauch wohl auch nicht zu erwähnen, dass Leute, die ich kenne (zb. andere Blogger, Besucher meine Seite) bevorzugt werden.

Ich will ja schließlich nicht, dass der Key 2 Stunden später bei Ebay landet. Zu den Spielen: Ich denke, was Dota 2 ist brauch ich nicht näher zu erklären. Helden aussuchen, in der Kampfarena anderen Helden gegenübertreten, leveln, ausrüsten, etc. Das Spiel ist eigentlich nicht schlecht. Trotzdem liegt mir League of Legends mehr. Das liegt zum einen, dass sich die Heldensteuerung in LoL direkter anfühlt, zum anderen, dass ich in Dota 2 bereits alle Helden freigeschalten habe. Und genau da geht bei mir eine Menge Motivation flöten. Ich freue mich bei League of Legends tierisch, wenn ich mir wieder einmal einen neuen Helden kaufen kann, nachdem ich die letzten 2 Wochen so fleißig gespart habe. Bei Dota 2 kann ich mir zwar Outfits für meine Helden holen, aber durch nen rosa Hut spielt sich der Held ja nicht anders, weswegen sich meine Freude in Grenzen hält.
Natural Selection 2 ist etwas komplexer und ein kleiner Geheimtipp für Leute denen Team Fortress und Aliens vs. Predator zusagen. Ihr wählt am Beginn der Runde eure Partei aus (also Marines oder Aliens) und müsst unterwegs nicht nur die Gegner zerlegen, sondern auch Basen aufbauen und verteidigen. Wichtig sind hier Knotenpunkte an denen Ressourcen abgebaut werden, mit deren Hilfe das eigene Team Zugang zu neuen Technologien bekommt. Dabei spielen sich beide Fraktionen total unterschiedlich. Marines sind meist in Gruppen unterwegs und gehen taktisch vor. Besitzen auch einen Commander, der in der Hauptbasis stationiert ist und sie von dort über die Karte navigiert.
Die Aliens sind fies und hinterhältig. Blitzschnell und tödlich. Deswegen kommen sie oft auch alleine gut klar. Sie betreiben Metamorphose und können sich damit weiterentwickeln. Und ja: Sie können auch an Wänden und Decken laufen. Allerdings nur mit einer Klasse! Die anderen Klassen besitzen allerdings ebenfalls massive Vorteile: Flugaliens, Aliens die sich tarnen können, Aliens die Geschütztürme errichten können und eine Art Stier, der extrem viel aushält und Feinde einfach niedertrampeln kann. Fahr- und Flugzeuge gibt es allerdings nicht. Und die Kämpfe finden meist in Innenräumen statt.
Wer sich weiter noch etwas informieren möchte:
Interessenten schreiben mir bitte per Mail an: sascha.adrian@gmx.net
Logischerweise mit Angabe des Steam Nutzernamens

By | 2013-07-24T12:05:47+00:00 Oktober 21st, 2012|Archiv|2 Comments

About the Author:

Mittlerweile junge, süße 29 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem perfekten Videospiel und tollen Blogs. Mag schwarzen / versauten Humor und freut sich über den Porno, der kürzlich mit Google Glass aufgenommen wurde.

2 Comments

  1. polygonien 21. Oktober 2012 at 12:32 - Reply

    Wirklich tolles Giveaway 🙂

  2. Phin Fischer 22. Oktober 2012 at 21:38 - Reply

    Jap, da hatte ich die Tage wohl Glück. Werde mal schauen, wieviel Anfragen bis Donnerstag reinkommen. Dann schick ich die Keys los.

Leave A Comment