Brandnooz Box Juli 2013

[one_half][/one_half]

Es gibt mal wieder was neues auf dem Blog. Nach dem ich in letzter Zeit viele Beauty und Lifestyle Blogs durchforstet habe, ist mir neben seltsamen Schmuck oder einen extravaganten Modegeschmack eines positiv ins Auge gefallen: Produkttests. Damit meine ich nicht die „Hauls“ von DM & Co – also keine Sorge, mein Nagellacktest war eine einmalige Sache. Es geht um eine andere Leidenschaft: Lebensmittel. Ich denke mit dem Thema kann doch jeder was anfangen 🙂

Jedenfalls sind mir auf den ganzen Blogs die Produkttests zu brandnooz aufgefallen, die Produkte, die neu auf dem Markt sind an Tester versenden und um Feedback bitten. Darunter gibts neben Beauty-Kram auch eine bestimmte Box, die lediglich Getränke (auch alkoholisch) und Nahrung enthält und einmal im Monat versendet wird. Die Box kostet 10 Euro pro Monat und enthält Lebensmittel im Mindestwert von 14 Euro. Futtert und trinkt man also alles, was in der Box enthalten ist, hat man nicht nur neue Produkte testen dürfen, sondern auch 4 Euro gespart. Sind allerdings Pilzprodukte drin, die nicht von Nintendo sind, hat man gelitten. Jedenfalls wenn man Sascha heißt.

Heute kam die erste Box an – die Juli 2013 Box – das Foto dazu seht ihr oben

 edit: vielleicht sollte ich beim nächsten Mal nicht die Handykamera verwenden

Auf dem Bild zu sehen sind:

  • Haribo Happy Cola (0,99 €)
  • Aoste Kordelsalami (3,99 €)
  • Wasa Delicate Thin Crackers (1,99 €)
  • Bärenmarke Kakao (0,89 €)
  • N.A Frucht Snack (0,99 €)
  • Valensina Saft Limonade (0,99 €)
  • Jive Holunderblüte alkoholfrei (1,19 €)
  • funny-frisch Natürlich Honig & Senf (1,59 €)
  • Maggi Papyrus Würzpapier (0,99 €) Würzpapier WTF?!

In den kommenden Wochen, wenn wir alles gefuttert haben, werde ich dann meine Meinung zu den einzelnen Produkten abgeben. Vielleicht kann ich auch Velarah dazu nötigen ihre Meinungen zu den vegetarischen produkten abzugeben. Bis dahin!

By | 2015-08-27T11:06:15+00:00 Juli 30th, 2013|Archiv|9 Comments

About the Author:

Mittlerweile junge, süße 29 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem perfekten Videospiel und tollen Blogs. Mag schwarzen / versauten Humor und freut sich über den Porno, der kürzlich mit Google Glass aufgenommen wurde.

9 Comments

  1. Velarah 31. Juli 2013 at 04:50 - Reply

    „Vielleicht kann ich auch Velarah dazu nötigen ihre Meinungen zu den vegetarischen Produkten abzugeben.“

    Ach, tatsächlich?! Ich wusste noch gar nichts von meinem Glück. Naja um die Salami müssen wir uns zumindest nicht streiten *g* Sagen wir einfach so du bist der Eigentümer und ich der Besitzer 😉

  2. Diana 3. August 2013 at 20:29 - Reply

    oh lecker ♥

  3. TomTom 13. August 2013 at 21:08 - Reply

    Ohh, ja Produkttest zu Lebensmitteln kann man immer lesen, und sprechen mich deutlich mehr an als die zahlreichen Fashion und DIY Blogs.

    grüße TomTom

  4. Wencke 15. August 2013 at 20:58 - Reply

    Ich finde, dass die Auswahl diesmal echt gut gelungen ist. Nachdem die Box aus dem Juni nicht so die meine war habe ich mich über die Box sehr gefreut. Was noch besonders geil ist, ich habe diesen Monat 2 Boxen bekommen und verlose derzeit eine in meinem Blog. Wenn Deine Leser also eine Prall gefüllte Box gewinnen möchten kannst Du diesen Link gerne veröffentlichen.

    http://www.produkttest-online.de/2013/brandnooz-box-gewinnen/

  5. Jens 5. November 2013 at 14:34 - Reply

    Übrigens habe ich mir „damals“ nach deinem Beitrag die Brandnooz-Box bestellt und bin bis dato zufrieden damit. Ansonsten hätte ich hier auch massiv gemotzt! 😉 Mal paar Ausreißer nach unten, joah, aber auch einige schöne Geschichten, auf die ich sonst nicht so gekommen wäre bzw. mir nie gekauft hätte. Also: Ein guter Tipp, mach´ weiter so mit dem deinem Food-Blog! 😉

    • Phinphin 6. November 2013 at 09:04 - Reply

      Freut mich, dass sie dir gefällt 🙂
      Die derzeitige Box fand ich aber nicht so prickelnd. Mein Highlight war immer noch die Hohes C Limo.

      • Jens 11. November 2013 at 00:03 - Reply

        Die war bei mir gar nicht drin, sondern eine afri cola light und „kalter Kaffee“ für den Kühlschrank. Beides sehr annehmbar…wie bestimmt auch die Limo, aber ich dachte, dass es immer die gleichen Boxen sind?!

        • Phinphin 11. November 2013 at 18:19 - Reply

          Nee. Ich meinte in den letzten 4 Monaten war die Hohes C Limo mein Highlight 😀 Die war glaube ich vor 3 Monaten mal drin. Die Boxen sind immer gleich.

Leave A Comment