Mein Jahresabschluss 2014

Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr 2014 ist nun fast vorbei und wie im letzten Beitrag „Polygonien hat recht“ geschildert, möchte ich einige Dinge auf dem Blog verändern. Ganz besonders möchte ich im Jahr 2015 mehr mit anderen Bloggern (und Lesern) interagieren und gemeinsam Spaß haben, anstatt immer nur einsam irgendwelche Beiträge in meine Tastatur zu hämmern. Dank eurer regen Teilnahme im Kommentarbereich, gab es ja bereits einige gute Vorschläge, die ich versuchen werde umzusetzen.

Mitte Januar werde ich euch dann ein paar Ideen präsentieren und auf meine Mitblogger zugehen, um mit ihnen manche davon umzusetzen. Bis dahin wird es vermutlich etwas ruhiger hier auf dem Blog zugehen. Grund dafür sind nicht nur die Feiertage, sondern auch die Tatsache, dass wir anfang Januar in eine neue Wohnung ziehen werden. Außerdem hat sich mein PC gedacht, er müsste mich in der ohnehin schon stressigen Zeit etwas auf andere Gedanken bringen und hat demenstprechend am Wochenende Harakiri begannen.

Da mein PC-Techniker erst wieder am 05.01.2015 zurück ist, werde ich wohl die nächsten Wochen ohne Videospiele und größtenteils ohne Blog verbringen. Das ist allerdings nicht weiter schlimm, da ich ja wie gesagt genug um die Ohren habe. Vielleicht kann ich euch dann auch die ein oder andere Anekdote darüber erzählen, was das für ein Drama ist, wenn man kurzfristig, zwischen den Jahren umzieht und wie froh man dann sein kann, wenn man verlässliche Familienmitglieder hat!

Also dann, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! Bis nächstes Jahr.

Euer Sascha

By | 2014-12-23T15:38:26+00:00 Dezember 23rd, 2014|Blogging|4 Comments

About the Author:

Mittlerweile junge, süße 29 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem perfekten Videospiel und tollen Blogs. Mag schwarzen / versauten Humor und freut sich über den Porno, der kürzlich mit Google Glass aufgenommen wurde.

4 Comments

  1. Poly 23. Dezember 2014 at 16:24 - Reply

    Bin schon gespannt, was du so geplant hast. Dann wünsche ich mal frohe Feiertage und einen möglichst stressarmen Umzug 😉

  2. Christiane 24. Dezember 2014 at 14:23 - Reply

    Dann mal frohes Fest und nen guten Umzug 🙂

    Bin gespannt was du da geplant hast 🙂

  3. moep0r 28. Dezember 2014 at 15:29 - Reply

    Schoen zu sehen, dass ich nicht der einzige bin, der zwischen den Jahren einen Umzug hinter sich gebracht hat 😉
    Viel Erfolg und so weiter 2015!

  4. Sebastian 31. Dezember 2014 at 11:43 - Reply

    Ich freu mich aufs nächste Jahr! Hoffentlich liest man sich demnächst häufiger 🙂
    Guten Rutsch!

Leave A Comment