Spiele zu verschenken #3 !Beendet!

Ihr kennt das Spielchen ja von früheren „Verlosungen“. Da in den letzten Humble Bundles wieder einiges dabei war, was mich so gar nicht interessiert und ich die Spiele nur ungern nur zur Zierde in meine Steam-Bibliothek einfügen möchte, verschenke ich sie lieber an Leute, die wirklich Interesse am Spiel haben. Sollte ich einer der Titel interessieren, dann schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag. Ich picke mir dann nächste Woche einen glücklichen Gewinner heraus und schicke ihm oder ihr per Mail den Key.

 

 

 

 

 

By | 2017-06-20T15:04:37+00:00 Juni 13th, 2017|Blogging, Videospiele|6 Comments

About the Author:

Mittlerweile junge, süße 29 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem perfekten Videospiel und tollen Blogs. Mag schwarzen / versauten Humor und freut sich über den Porno, der kürzlich mit Google Glass aufgenommen wurde.

6 Comments

  1. staN 14. Juni 2017 at 20:17 - Reply

    Wieder einmal vielen Dank für die nette Aktion!
    Interessieren würde ich mich für DiRT Ralley !

    Viel Glück an alle !

  2. Jezaja 14. Juni 2017 at 21:29 - Reply

    Uiuiui 🙂 Vielen Dank für interessanten Titel. Ich würde mich sehr über DiRT Ralley oder Kingdom:New Lands freuen.

  3. toastkunst 15. Juni 2017 at 11:14 - Reply

    Gab/gibt es Black Mesa nicht gratis zum Download?
    Das Remake ist jedenfalls sehr gut und bringt jede Menge nostalgischer Erinnerungen zurück 🙂

    • Phinphin 19. Juni 2017 at 12:09 - Reply

      Kann sein, dass das in ganz frühen Phasen mal kostenlos war. Aber seitdem es im Early Access ist, kostet es Geld.

  4. Gloria | Nerd-Gedanken.de 15. Juni 2017 at 11:24 - Reply

    Hmmm … „Layers of Fear“ wäre was für mich – denn ich wollte schon länger mal ein Horror-Game Let’s Playen, das heisst, Du könntest auch live miterleben, wie ich mich durch dieses Game durchfürchte 😀

  5. Monika Buhlert 15. Juni 2017 at 10:32 - Reply

    Hab gerade mal aus Neugier heraus geguckt, was da so auf die virtuelle Müllhalde soll. Dabei habe ich das Layers of Fear entdeckt, das geradezu perfekt zu meiner Grusel-Zombie-Tochter passen würde. Im realen Leben eine wirklich liebenswerte Person, lebt sie als absoluter Lordi-Fan in solchen Horror-Stories ihre schwarze Seite aus. Also stell ich mich hier mal an für dieses blutige Spektakel 🙂

Leave A Comment