8 05, 2017

Alles began mit Dune 2

By | 2017-05-08T16:08:43+00:00 Mai 8th, 2017|Blogging, Persönliches und Politik, Videospiele|7 Comments

Damals als kleiner Knirps bekam ich mit etwa 6 Jahren meine erste Spielekonsole. Ich kann mich ehrlich gesagt nur düster an diese Zeit erinnern, weil das jetzt doch schon ein Weilchen her ist. Woran ich mich gut erinnern kann: Dass mein Vater irgendwann anfang der 90er mit einer NES vor mir stand. Und ich fand das damals toll. Warum, weiß ich nicht mehr genau, aber ich denke, dass ich die Konsole schon aus der Werbung kannte. Außer Mario Bros. hab ich allerdings nicht wirklich viel damit gespielt. Ich war vermutlich noch etwas zu klein. Der [...]

31 08, 2016

Everspace: Review

By | 2017-01-04T09:47:32+00:00 August 31st, 2016|Videospiele|0 Comments

19 Jahre ist es jetzt her, als ich nach dem Schulunterricht zu meinem damaligen Schulfreund Robert getigert bin, um mit ihm zusammen den Vertical-Scroller "Raptor: Call of the Shadows" zu spielen. Diese Vertical-Scroller gab es damals in den Übergangszeiten von Amiga zu PC / SNES wie Sand am Meer. Aber Raptor ist mir besonders gut im Gedächtnis geblieben, weil da einfach alles gepasst hat. Toller Soundtrack, rasanter Spielstil und bockschwer. Letzteres war auch die ideale Voraussetzung dafür, dass wir es zu zweit an einem PC gespielt haben: Wir haben uns nach jedem digitalen Ableben abgewechselt. [...]

29 08, 2016

8-Bit Armies – Review

By | 2017-01-04T09:47:41+00:00 August 29th, 2016|Videospiele|0 Comments

Vor einigen Monaten wurde Petroglyphs neustes RTS-Spiel "8-Bit Armies" noch großmundig von der Presse damit beworben, dass es in die Fußstapfen alter Klassiker wie Westwoods Command and Conquer tritt. Das sind dann meist die Worte, die bei mir die Pawlowschen Reflexe auslösen, da die C&C Reihe für mich immer noch zu den besten RTS-Reihen gehört. Großer Erfolg und gute Kritiken auf Steam... Da 8-Bit Armies nur für rund 15 Euro bei Steam zu haben war, habe ich dementsprechend zeitnahe nach dem Release zugeschlagen. Das taten offensichtlich viele Andere auch, denn Petroglyph schien wirklich überrascht über [...]

24 08, 2016

Kontoführungsgebühren? Tschüss Sparkasse!

By | 2017-01-04T09:48:03+00:00 August 24th, 2016|Persönliches und Politik|1 Comment

Es war Anfang Februar 2005 - also kurz vor meinem 19. Geburtstag - als ich mein erstes Bankkonto erhielt. Noch im Dezember 2004 schaute ich mir Videos auf Youtube zu World of Warcraft und dachte mir: "Monatlich Gebühren für ein Spiel zahlen? So ein Schwachsinn setzt sich doch niemals durch." Als dann allerdings der Release zum 11. Februar (meinem Geburtstag) näher rückte und dem Spiel immer mehr positive Ressonanz seitens der Presse aber auch der Spieler zueigen wurde, siegte meine Neugier über meinen Geiz. World of Warcraft trieb mich in der Arme einer Bank Blöderweise [...]

29 02, 2016

Akte X – Staffel 10 (2016): Ein Zwischenfazit

By | 2017-01-04T09:51:09+00:00 Februar 29th, 2016|Film & Fernsehen|4 Comments

Die erste Hälfte der 10. Staffel ist rum und als riesen Akte X - Fan wird es mal so langsam Zeit für ein Zwischenfazit. Ich muss an dieser Stelle zugeben, dass ich die alten Folgen aus den 90ern schon ein wenig zu Unrecht in der Luft zerissen habe. Das wird mir allerdings jetzt erst klar, wo ich sehe, was mir in Sachen Akte X im Jahr 2016 geboten wird. Eines vorweg: Die neuen Folgen sind nicht scheiße. Sie sind unterhaltsam. Auch an die neue Synchro von Mulder habe ich mich schnell gewöhnt. Wobei ich sagen [...]

17 01, 2016

[Gastartikel] Weisst du noch? James Bond 007: Nightfire

By | 2017-01-04T09:56:47+00:00 Januar 17th, 2016|Videospiele|2 Comments

Es gibt Spiele, da kannst du dich ein halbes Jahr nach Abschluss nicht an eine einzige Szene mehr erinnern. Nicht einmal wie das Spiel endete fällt dir mehr ein! Das Spiel hatte zwar alles, was ein gutes Spiel so braucht. Gute Grafik, tiefgängige Story, guten Sound, super Gameplay und trotzdem war es ein Spiel von vielen. Und dann gibt es diese Spiele, die sich wie eine Kindheitserinnerung in dein Hirn brennen. Diese Spiele sind meistens gar nicht die typischen Blockbuster. Oftmals haben sie nicht einmal Top-Wertungen der großen Magazine. Es kann oft Jahre her sein [...]

8 09, 2015

Phinphin und MMOs. Eine Geschichte für sich

By | 2015-09-08T15:39:12+00:00 September 8th, 2015|Blogging|4 Comments

In meiner mittlerweile  20 Jährigen Karriere als Gamer ist mir erst drei Mal im positiven Sinne die Kinnlade runtergfallen. Das erste Mal als ich mit gut 6 Jahren mit Dune 2 zum allerersten Mal mit einem Computerspiel in Berührung kam. Das zweite Mal als ich mit 16 Jahren die Battlefield 1942 Demo von Wake Island gespielt habe. Und das dritte Mal als ich an meinem 19. Geburtstag zum ersten Mal vor den Toren Sturmwinds (World of Warcraft) stand. Seit diesem Tage an wusste ich, dass in Zukunft MMOs eine sehr große Bedeutung bei meinem Hobby [...]

7 03, 2015

Nostalgie: Theme Hospital

By | 2015-08-27T10:41:27+00:00 März 7th, 2015|Blogging|5 Comments

Im Themenbereich "Nostalgie" werden von mir Spiele behandelt, deren Qualität, Setting oder Spielmechaniken ich heutzutage schmerzlichst vermisse. Manchmal sind das eher unbekannte Spiele, wie z.B. KKND, oft aber auch Titel, die bestimmt jeder von euch (ü20) kennt. Einer dieser Titel ist sicherlich Theme Hospital. Wer die Bullfrog Spiele selbst gespielt hat, der weiß, dass es sich dabei streng genommen um Simulationsspiele handelt, die sich selbst nicht so ernst nehmen. Sei es als Verwalter eines Freizeitparks (Theme Park), eines Dungeons (Dungeon Keeper) oder eines alten Volkes (Populous). Der Entwickler bewies hier immer ein gutes Händchen in [...]

7 03, 2014

Nostalgie: Akte X – Was für Trottel

By | 2015-08-27T10:57:36+00:00 März 7th, 2014|Blogging|1 Comment

Die 90er Jahre. USA. Wieder einmal gibt es einen Mordfall. Wieder einmal gibt es kaum Hinweise auf den Täter. Nach bereits 90 Sekunden ist es klar: Die Aliens waren es. Tiere aus dem Zoo entführt? Aliens! Sexualmorde? Aliens! Feuer im Wald? Aliens! Abstürzender Fahrstuhl? Alie... halt, nee... das war ein Supercomputer. Aber trotzdem, wirkte die Serie damals schon recht lächerlich. Ich finds cool, wenn Aliens die Bösewichte sind. Wenns etwas düsterer zugeht und die Protagonisten gegen einen übermächtigen Feind kämpfen. Aber der Feind ist nicht deswegen so stark, weil er Tarnkappen, Laserwaffen und Teleporter benutzt, [...]

5 02, 2014

Nostalgie – KKnD

By | 2015-08-27T10:58:47+00:00 Februar 5th, 2014|Blogging|5 Comments

KKnD ist die Abkürzung für Krush, Kill 'n Destroy. Ein Echtzeitstrategiespiel, welches Ende der 90er das Licht der Welt erblickte. Entwickelt wurde es vom australischen Entwicklerstudio Beam Software und vertrieben von EA. Also EA der 90er. Dem coolen EA. Das Spiel ist eigentlich recht schnell erklärt. Es gibt die Menschen, die Mutanten und im 2. Teil auch noch die Roboter. Die Erde wurde größtenteils durch Kriege radioaktiv verstrahlt. Die  "Überlebenden", die sich ein Jahrhundert lang unter der Erde versteckten, wollen sich die letzten Ölreservern unter den Nagel reißen. Dumm halt nur, dass genau jene von [...]

Load More Posts